TESTIMONIALS

women-icon-61339.png

K. Werer

Jahrgang 1972

Warum mache ich Personal Training? Was ist mein Ziel?

Als Ausdauerathletin ist gezieltes Krafttraining ein wesentlicher Bestandteil meines wöchentlichen Trainingsplans. Es hilft mir Fehlbelastungen vorzubeugen. Desweiteren gewährt mir das Training ein möglichst optimales und effizientes Zusammenspiel der Muskelgruppen. Dies zahlt sich bei mehrstündigen Ausdauerbelastungen positiv auf die Energieeffizienz aus.

Meiner Erfolge mit dem Personal Training.

Ich bin seit Jahren verletzungsfrei, fühle mich gut und sehe gut aus. Ich geniesse das abwechslungsreiche Training aus Kraft, Koordination, Schnellkraft und Gehirntraining mit Bewegung. Die Stunde vergeht oft viel zu schnell und danach bin ich ausnahmslos immer gut gelaunt.

Weitere Anmerkungen

Marc ist ein super kompetenter Athletic Trainer. Sein Repertoire an Übungen ist unerschöpflich. Er eignet sich laufend neue Kenntnisse an und kann sich hervorragend auf seine Kunden einstellen, egal ob Profisportler, Leistungssportler oder Sportbegeisterte. 

Icon Männlich

D. Maurer

Jahrgang 1981

Warum mache ich Personal Training? Was ist mein Ziel?

  • Allgemeine Verbesserung meiner Fitness

  • Für meine Tätigkeit als Handballschiedsrichter:

    • Verbesserung von Sprint und Antrittsschnelligkeit, Grundkondition und Kraft.

    • Bestehen vom Handball Fitnesstest

Meiner Erfolge mit dem Personal Training.

  • Verbesserung meines Körpergefühl

  • Klare Steigerung beim Pfeiffen von Spielen erkennbar. Längere Konzentration und während 60 Minuten voll auf der Höhe.

  • Grosse Steigerung vom Fitnesslevel und eigenes Wohlbefinden

  • Fitnesstest bestanden 😊

  • Spass am Training - ich gehe gerne ins Personal-Training zu Marc

Weitere Anmerkungen

Viele Übungen sind zwar bekannt, werden aber durch kleine Anpassungen immer wieder erschwert. Dadurch bleibt die Intensität und ich kann eigene Erfolge selber messen/sehen.

Durch die Abwechslung von Indoor und Outdoor kommt kaum Routine auf. 
Ich kenne Marc durch die gemeinsame Zeit als aktiver Handballer. Obwohl wir Kollegen sind, versteht es Marc im Training mich zu fordern, zu motivieren/pushen und auch manchmal etwas zu «quälen». Dennoch ist der Spass immer da und es gab noch kein Training wo ein herzhaftes Lachen gefehlt hat.

 

women-icon-61339.png

R. Bischofberger

Jahrgang 1972

Warum mache ich Personal Training? Was ist mein Ziel?

Mir ist es wichtig, mich konstant zu bewegen. Dabei mache ich Ausdauer Sport, mach Yoga und Schwimme auch gerne. Das Personal Training motiviert mich gewisse Übungen korrekt auszuführen und spornt mich an, über mein Limit zu gehen. Auch ist es sinnvoll, dieses Training fix in meine Agenda einzubetten… dann kann ich keine Ausreden mehr finden, nicht hin zu gehen  (-:

Meiner Erfolge mit dem Personal Training.

Ich habe klar an Muskelmasse zugenommen und kann heute gewisse Übungen viel besser ausführen. Auch fühle mich am Tag nach dem Training immer sehr wohl – auch mit ein paar Muskelschmerzen. Dann weiss ich, was ich getan habe!

Weitere Anmerkungen:

Ich trainiere schon seit Jahren mit Marc. Ich kann sein Personaltraining sehr empfehlen. Dies parallel zu anderem Sport! So ein Training stärkt nicht nur den Körper: ein gesunder, vitaler Körper hilft auch zur mentalen Stärke bei!

women-icon-61339.png

F. Bürgi

Jahrgang 1985

Warum mache ich Personal Training? Was ist mein Ziel?

Zur Sicherung einer „Grundfitness“. Mit dem Personal Training mache ich mindestens 1x pro Woche etwas und werde auch in stressigen Zeiten nicht zum 100%-igen Couch-Potato.

Meiner Erfolge mit dem Personal Training.

Inzwischen gehe ich seit 2.5 Jahren regelmässig und es ist bisher noch nicht langweilig geworden.

Fabio-Scherrer

F. SCHERRER

Jahrgang 1999

Warum mache ich Personal Training? Was ist mein Ziel?

Ich bin ein leidenschaftlicher Motorsportler und liebe die Geschwindigkeit. Ich bin letztes Jahr in die Nachwuchsserie der Formel 3 aufgestiegen. Vorher bin ich im Winter Skirennen gefahren und im Sommer Kartrennen.

 

Meiner Erfolge mit dem Personal Training.

Marc begleitet mich schon seit 2013 auf meinem Weg als Sportler. Ich besuche 2 Mal die Woche das Personal Training bei ihm. Dieses intensive Training ist genau auf mich abgestimmt, d.h. in meinem Fall sehr guter allgemeiner Fitnesszustand ohne Gewichtszunahme.

 

Das Training zeigt Erfolge! Ich konnte mich klar steigern in den Bereichen Koordination, Athletic, Schnell- und Maximalkraft. Regelmässig machen wir auch Life Kinetik inkl. Augentraining. Ich bekomme Trainingsprogramme für zu Hause, die ich regelmässig ausführe.

Marc begleitet mich ganz gezielt durch alle Phasen der Motorsportsaison hindurch. Er versteht es mich zu motivieren und treibt mich an meine Leistungsgrenzen. Nichtsdestotrotz haben wir auch immer eine Menge Spass zusammen. Er unterstützt mich auch ernährungstechnisch und hilft mir zur mentalen Stärke.

Ich kann das Personal Training bei Marc nur empfehlen.

Mehr zu Fabio sowie Rennresultate unter: www.fabioscherer.ch

Annegret-Widmer

A. WIDMER

Jahrgang 1954

Warum mache ich Personal Training? Was ist mein Ziel?

Ich trainiere ca. 1-2 mal pro Woche im Fitnesscenter. Die Betreuung durch die "normalen" Fitnesstrainer war für mich zu oberflächlich und zu wenig auf mich bezogen. So entschloss ich mich für das Personaltraining mit Marc damit ich das ideale Training für mich und meinen Körper habe.

Die ersten 2-3 Monate trainierte ich wöchentlich 1-mal mit Marc bis ich meinen Körper wieder aufgebaut hatte. Danach trainierte ich wieder selbständig und buche weiterhin etappenweise (ca. 1-mal / Monat) ein Personaltraining, da mir mein Wohlbefinden sehr wichtig ist.

PT sollte man am Anfang nicht nur einmal machen, da die Chemie zwischen Trainer und Kunde passen muss!!! Es braucht unbedingt einen gezielten Aufbau am Anfang. Nur so lohnt es sich und man spürt den Fortschritt und den Unterschied.

Meiner Erfolge mit dem Personal Training.

Vor dem Start mit dem Personal Training war ich oft verspannt und mein Rücken wurde immer schwächer. Die Belastbarkeit im Alltag sowie im Sport liess immer mehr nach. HEUTE spüre ich mich viel besser, der Rücken schmerzt nicht mehr (auch nicht nach grösseren Anstrengungen). Mein Gang ist wieder aufrecht, mein Kopf klarer und ich nehme das Umfeld viel positiver war. Wirklich ein super Gefühl!!!"

 

Weitere Anmerkungen

Beim Personal Training lernt man den Körper zu verstehen und besser wahrzunehmen, man beisst mehr auf die Zähne und geht somit auch regelmässiger ins Training. Der Erfolg ist viel grösser und nachhaltig, da man sehr viel über sich den Körper und die Ausführung gelernt hat. Und das wichtigste es macht einen riesen Spass, denn ohne Spass - kein effizientes Training.

 

PT ist nicht nur für Sportler, sondern für alle die Freude an der Bewegung haben und auch etwas ehrgeizig sind. Im tollen und freudigen Rahmen steigert PT deine Lebensqualität, beugt Schmerzen vor und gibt deinem Körper die Aufmerksamkeit, die er auch Verdient."